Zuhause » Funktionen

ITIL-READY

Stellen Sie eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Services sicher

Implementieren Sie einen Service-Management-Prozess gemäß ITIL-Vorgaben mit dem ITIL-ready Framework von ServiceDesk Plus

itil-ready
  •  

    Störungsmanagement

    Reduzieren Sie Ausfälle, verbessern Sie die Agenten-Produktivität, halten Sie SLAs ein und verwalten Sie den kompletten Lifecycle von IT-Tickets. Automatisieren Sie Ticket-Workflows, damit sich Ihre IT-Techniker auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren können.

  •  

    Asset-Management

    Optimieren Sie die Asset-Nutzung, schließen Sie Schwachstellen und sorgen Sie für Lizenz-Compliance.

  •  

    IT-Projektmanagement

    Erstellen Sie Projekte, verwalten Sie Ressourcen und verfolgen Sie den Fortschritt. Integrieren Sie Anforderungen und Änderungen in IT-Projekte, um die IT-Servicebereitstellung übergeordnet und detailliert anzupassen.

  •  

    Problemmanagement

    Klassifizieren, analysieren und beheben Sie Probleme. Analysieren Sie die Grundursachen und reduzieren Sie wiederkehrende Störungen, um die Produktivität Ihres IT-Helpdesks zu steigern.

  •  

    CMDB

    Verfolgen und verwalten Sie alle Konfigurationselemente und stellen Sie ihre Beziehungen und Abhängigkeiten dar. Analysieren und visualisieren Sie die Auswirkungen von Änderungen und Ausfällen, um zu fundierteren Entscheidungen beizutragen.

  •  

    Leistungskatalog

    Présentez les services informatiques disponibles aux utilisateurs et offrez-leur une nouvelle interface. Créez et publiez votre catalogue des services avec des contrats de niveau de service (SLA) personnalisés et des approbations en plusieurs étapes.

  •  

    Änderungsmanagement

    Optimieren Sie Planung, Genehmigung und Implementierung mithilfe automatisierter Workflows. Verhindern Sie nicht autorisierte und fehlerhafte Änderungen.

  •  

    Enterprise Service ManagementNeu

    Ausdehnung bewährter ITSM-Best-Practices auf die Bereiche Personalwesen, Finanzen und andere Services.

  •  

    IT-Release-ManagementNeu

    Sorgen Sie dafür, dass Ihre Releases parallel zu Ihrem Änderungsmanagementprozess funktionieren.

SELF-SERVICE

Steigern Sie die Akzeptanz von Servicedesks

Erleichtern Sie den Zugang zum Servicedesk, indem Sie ihn dort anbieten, wo Ihre Enduser sind.

self-service
  •  

    Self-Service-Portal

    Erleichtern Sie Anfragen und halten Sie Enduser über den Fortschritt und die Genehmigungen von Tickets auf dem Laufenden.

  •  

    Live-Chat

    Ermöglichen Sie die Zusammenarbeit und Interaktion in Echtzeit zwischen Technikern und Endusern über den produktinternen Live-Chat.

  •  

    Wissensdatenbank

    Erlauben Sie Endusern, wiederkehrende Störungen selbst mit bekannten Lösungen zu beheben, um die Anzahl der IT-Helpdesk-Tickets zu reduzieren.

  •  

    Individualisierte Domänen

    Machen Sie Ihr Selbstbedienungsportal für Ihre Enduser leicht zugänglich, indem Sie es mit einer individuellen URL innerhalb der Domäne Ihrer Organisation veröffentlichen.

  •  

    Native mobile Apps

    Mit den iOS-, Android- und Windows-Apps von ServiceDesk Plus haben Sie Ihren IT-Helpdesk immer dabei.

  •  

    Zoho Cliq

    Nutzen Sie das Team-Kommunikationstool Zoho Cliq als effektiven Unterstützungskanal für Ihren Servicedesk.

  •  

    User Self-Service für Active Directory

    Aktivieren Sie Passwortrücksetzungen, Entsperren von Active Directory-Konten und Aktualisierungen über ein Enduser-Servicedesk-Portal.

  •  

    Mobile Helpdesk-Apps

    Erhalten Sie jederzeit und überall Support, direkt von Ihren mobilen Geräten aus.

AUTOMATISIERUNG

Steigern Sie die Produktivität Ihres Servicedesk-Teams

Entlasten Sie Ihr Servicedesk-Team von monotonen Aufgaben, indem Sie effiziente Automatisierungen einrichten.

automations
  •  

    Geschäftsregeln

    Vereinfachen Sie Ihre Incident-Workflows, indem Sie auf Kriterien basierende Aktionen bei eingehenden Anfragen durchführen.

  •  

    Automatische Techniker-Zuweisung

    Weisen Sie automatisch Tickets basierend auf der Verfügbarkeit von Technikern mit Round-Robin- oder Lastverteilungs-Methoden zu.

  •  

    Intelligente Benachrichtigungen

    Informieren Sie IT-Techniker und Enduser bei jedem Schritt der Ticketreise mit individualisierten E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen.

  •  

    SLAs und Eskalationen

    Stellen Sie die rechtzeitige Bereitstellung von Services und Incident-Lösungen mit individualisierten SLAs sicher und ermöglichen Sie proaktiv Eskalationen auf mehreren Ebenen.

  •  

    Vorbeugende Wartungsaufgaben

    Erstellen Sie automatisch Anfragen - mit allen Parametern - in geplanten Intervallen, um regelmäßige Wartungsaktivitäten durchzuführen.

  •  

    E-Mail an Ticket

    Wandeln Sie E-Mail-Anfragen und -Störfälle automatisch in Tickets um und nutzen Sie die automatische Weiterleitung von Tickets an die richtigen Techniker.

  •  

    Lebenszyklus von Anfragen Neu

    Gestalten Sie mittels einer einfachen Drag-and-Drop-Oberfläche visuell den gesamten Lebenszyklus eines Tickets, mit verschiedenen Phasen und Übergängen.

  •  

    Visualisierung von Change-Workflows

    Gestalten Sie Change-Workflows auf einer Drag-and-Drop-Oberfläche, mit mehreren Stufen und Phasen sowie Aktionen wie Benachrichtigungen, Feldaktualisierungen und Genehmigungen.

  •  

    Datenarchivierung

    Sichern Sie Ihre Daten, unterdessen Sie Ihren IT-Helpdesk entlasten, indem Sie die automatische Datenarchivierung in regelmäßigen Abständen planen.

  •  

    Lebenszyklus von ProblemenNeu

    Gestalten Sie Lebenszyklen für Ihr Problemmanagement mithilfe einer Drag-and-Drop-Oberfläche, um die IT-Problemlösung zu optimieren.

INDIVIDUALISIERUNGEN

Bauen Sie einen ServiceDesk auf, der auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Passen Sie die Attribute und Prozesse Ihres Servicedesks an Ihre Geschäftsziele an.

customizations
  •  

    Feinkörnige Berechtigungen

    Stellen Sie den Benutzern die entsprechenden Ansichts- und Zugriffsberechtigungen für Anforderungen, Probleme, Änderungen, Verträge, Assets, Lösungen und Berichte zur Verfügung.

  •  

    Unterstützung mehrerer Standorte

    Verwalten Sie mehrere Standorte über ein zentrales IT-Helpdesk-Tool. Richten Sie userdefinierte Workflows für jeden Standort ein, verbessern Sie die Zusammenarbeit und erhalten Sie mehr Transparenz und Kontrolle über die IT an anderen Standorten.

  •  

    Service Desk Scheduler

    Ermöglichen Sie Ihren Technikern, ihre Anforderungen, Aufgaben, Freizeit und Erinnerungen über einen zentralen Service Desk-Kalender zu verwalten.

  •  

    Für Regierungsorganisationen

    Stellen Sie Ihren Kunden erstklassige IT-Services zur Verfügung, die auf ITIL-Best Practices basieren.

  •  

    Benutzerdefinierte Anforderungsvorlagen

    Erstellen und veröffentlichen Sie dynamische Anforderungsvorlagen mit zugehörigen Workflows, Aufgaben und Genehmigungen.

  •  

    Benutzerdefinierte Anwendungen

    Erstellen und Bereitstellen von benutzerdefinierten Geschäftsanwendungen in der Cloud mit einem einfachen Drag & Drop-Anwendungsgenerator.

  •  

    Individualisierte Aktionen

    Definieren und lösen Sie Aktionen über den gesamten Anfrage-Lebenszyklus hinweg aus - darunter Aufgabenerledigung, Webhooks, Benachrichtigungen und individualisierte Aktionen.

  •  

    Für Krankenhäuser

    Unterstützen Sie medizinisches Fachpersonal und Patienten, indem Sie Ihren IT-Helpdesk automatisieren und sicherstellen, dass kritische Systeme rund um die Uhr verfügbar sind.

  •  

    Uneingeschränkte Programmierbarkeit

    Erstellen Sie zusätzliche Servicedesk-Funktionen mit Deluge, einer Low-Code-Programmiersprache, und integrieren Sie sie über Webhooks einfach in Ihre Geschäftsanwendungen.

  •  

    Provisioning-App

    Importieren Sie all Ihre Active Directory-User ohne Aufwand in die Cloud-Version von ServiceDesk Plus.

  •  

    Für den primären und sekundären Bildungsbereich

    Ermöglichen Sie in allen Bildungsbereichen den Einsatz einer erstklassigen IT-Helpdesk-Software, um Probleme zu melden, zu verfolgen und zu managen.

  •  

    Für den höheren Bildungsbereich

    Bieten Sie Studenten, Dozenten und anderen Campus-Mitarbeitern effizienten IT-Support mit zentralisierter Ticketbearbeitung und rationalisierter Kommunikation.

ASSET-MANAGEMENT

Optimieren Sie die Asset-Nutzung, um für einen maximalen ROI zu sorgen.

Ermitteln, verfolgen und verwalten Sie Ihre IT- und Nicht-IT-Ressourcen von einem zentralen Standort aus.

asset-management
  •  

    IT-Asset-Ermittlung

    Ermitteln und importieren Sie alle Asset-Informationen mit verschiedenen Scan-Techniken in Ihren Servicedesk.

  •  

    IT-Asset-Tracking

    Planen Sie regelmäßige Scans, um Aktualisierungen in Ihrem Netzwerk zu erhalten und Hardware- oder Softwareänderungen auf einzelnen Workstations zu verfolgen.

  •  

    Software-Asset-Management

    Verwalten Sie alle Aspekte Ihrer Software-Assets, einschließlich Beschaffung, Bereitstellung, Wartung, Nutzung und Außerbetriebnahme.

  •  

    Software-Lizenzmanagement

    Identifizieren und entfernen Sie unbenutzte Software-Assets, planen Sie zukünftige Softwareanschaffungen und sorgen Sie für Software-Compliance.

  •  

    Asset-Ausleihen

    Verwalten und verfolgen Sie während der Ausleihfrist vorübergehend an User ausgeliehene Assets.

  •  

    Systemtool-Integration

    Übernehmen Sie die Fernsteuerung von Workstations und führen Sie Aktionen wie Software-Upgrades, Dateiübertragungen, Sitzungsaufzeichnungen und Fernabschaltungen durch.

  •  

    Bestell- und Auftragsverwaltung

    Automatisieren Sie Ihre Lieferanteninteraktionen, einschließlich Einkäufe und Wartungsverträge, mit vollständiger Rückverfolgbarkeit und Transparenz.

  •  

    Remote-Steuerung

    Greifen Sie von ServiceDesk Plus auf alle Workstations zu und bieten Sie sofortigen Support auf der ganzen Welt.

  •  

    Bestandskatalog

    Erstellen Sie einen IT-Produktkatalog und kategorisieren Sie Produkte anhand von Typen und Untertypen.

NATIVE IT-INTEGRATIONEN

Kontrollieren und verwalten Sie alle IT-Aufgaben mit 360 ITSM

Erweitern Sie den Umfang Ihres IT-Service-Management-Tools mit kontextabhängigen Integrationen.

native-it-integrations
  •  

    Endpunktverwaltung

    Mit der Desktop Central-Integration können Sie direkt von Ihrer ServiceDesk Plus-Konsole Desktop- und Mobilgeräte-Aktivitäten durchführen.

  •  

    Anwendungs-Monitoring

    Durch die Integration mit Applications Manager bleiben Ihre IT-Techniker über App- und Serveranomalien auf dem Laufenden.

  •  

    User Self-Service für Active Directory

    Mit der ADSelfService Plus-Integration können User auf sichere Weise Passwort-Zurücksetzungen durchführen oder ihre Konten entsperren.

  •  

    Active Directory-Management einrichten

    Erweitern Sie durch ADManager Plus-Integration die Ticketing-Funktionen Ihres IT-Helpdesks mit dem AD-Usermanagement.

  •  

    Das privilegierte Zugriffsmanagement

    Stellen Sie mit der Integration von Password Manager Pro für Ihre Remote-Sitzungen jederzeit die Compliance mit den strengen Authentifizierungsprozessen sicher.

  •  

    Erweiterte Analysen

    Erstellen Sie mit dieser einfachen Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche aufschlussreiche Berichte und Dashboards aus Ihren IT-Helpdesk-Daten, ohne auch nur eine einzige Zeile Code zu schreiben.

  •  

    Netzwerk-Monitoring-Management

    Konvertieren Sie in OpManager Plus generierte Netzwerk-Warnmeldungen automatisch in Servicedesk-Tickets und benachrichtigen Sie Techniker bei Netzwerkausfällen oder Alarmen.

  •  

    360° ITSM

    Verwalten und überwachen Sie alle Ihre Netzwerke, Desktop- und Mobilgeräte sowie Active Directory von Ihrem IT-Helpdesk aus.

  •  

    Zia für ITSM Neu

    Verkürzen Sie die Reaktionszeiten und verbessern Sie die Zufriedenheit der Enduser durch Zia, den virtuellen, sprachfähigen Support-Agenten für Ihren IT-Servicedesk.

BUSINESS-INTEGRATIONEN

Ergänzen Sie Ihren bestehenden Geschäftsprozess

Verringern Sie die Lücke zwischen Ihren Business- und Service-Management-Prozessen mit der Integration von Business-Apps.

business-integrations
  •  

    Microsoft Outlook-Add-in

    Bringen Sie Ihren Helpdesk in Ihr Outlook- oder Office 365-Postfach und führen Sie Helpdesk-Aktivitäten durch, ohne auf Ihr Helpdesk-Portal zugreifen zu müssen.

  •  

    Office 365 Actionable Messages

    Verwenden Sie die Aktionsschaltflächen in Ihren E-Mail-Benachrichtigungen, um auf Supportanfragen aus Ihrem Outlook- oder Office 365-Postfach zu reagieren.

  •  

    Office 365-Kalender

    Erstellen Sie automatisch Office 365-Kalendereinträge aus Erinnerungen in ServiceDesk Plus, und synchronisieren Sie Erinnerungen und Urlaubstage zwischen ServiceDesk Plus und Microsoft Office 365-Kalendern.

  •  

    Jira

    Erstellen Sie Jira-Aufgaben und verknüpfen Sie diese mit Anfragen aus ServiceDesk Plus.

  •  

    Service-Desk-APIs

    Lassen Sie Ihre Entwickler öffentliche, webbasierte APIs verwenden, um ServiceDesk Plus von jedem beliebigen Ort aus zu integrieren und mit ServiceDesk Plus zu verbinden.

  •  

    Microsoft Teams Neu

    Erleichtern Sie den Zugang zu Ihrem Service Desk, indem Sie diesen dem Shared Workspace in Microsoft Teams hinzufügen.

BERICHTE UND DASHBOARDS

Überwachen Sie den Status Ihres Servicedesk

Gewinnen Sie Einblicke in Ihre Service-Management-Prozesse, indem Sie mit dem integrierten Berichtsmodul Servicedesk-Daten auswerten.

reports-dashboards
  •  

    Natives Reporting

    Verwenden Sie sofort einsatzbereite Berichte oder erstellen Sie individuelle Berichte modulübergreifend mit nur wenigen Klicks.

  •  

    Bestands-Berichte

    Generieren Sie individuelle, abfragbare und vorkonfigurierte Berichte und verfolgen Sie Schlüsselkennzahlen, um Ihr IT-Asset-Management im Griff zu behalten.

  •  

    Informative Berichte

    Führen Sie tiefgreifende Analysen Ihrer IT-Servicedesk-Daten durch und erstellen Sie visuell ansprechende Berichte und Dashboards auf einer Drag-and-Drop-Oberfläche.

  •  

    Umfragen und Umfrageberichte

    Erstellen und starten Sie allgemeine oder spezielle Umfragen für bestimmte Anfragetypen.

Näheres zu diesem Produkt