Geben Sie Ihrer Umstellung auf Zero Trust
mit ADSelfService Plus einen echten Vorsprung

  •  
     
  •  
  •  
Mit einem Klick auf „Kostenlose Probe starten“ willigen Sie in die Verarbeitung persönlicher Daten gemäß Datenschutzrichtlinie ein.

Vielen Dank!

Ihr Download ist im Gange und in wenigen Sekunden abgeschlossen!
Wenn Sie auf Probleme stoßen, laden Sie sie hier manuell Kostenlose Probe starten

   
   

Was ist Zero Trust und wie kann es Ihnen helfen?

‌Zero Trust ist ein Sicherheits-Mindset, demzufolge Unternehmen nicht automatisch vertrauen sollten – weder innerhalb noch außerhalb des Perimeters. Alle Entitäten, die sich verbinden möchten, müssen sich zunächst verifizieren, um Zugriff zu erhalten. Bei Zero-Trust-Sicherheitsrichtlinien geht es um Zugriffssteuerung mit möglichst geringen Berechtigungen und eine strenge Benutzerauthentifizierung, da niemandem von vornherein vertraut wird. Dieses Zero-Trust-Framework wurde von John Kindervag entwickelt und umfasst im Wesentlichen drei Prinzipien: Niemandem vertrauen, kontinuierlich verifizieren und mögliche Schäden begrenzen.

Um diese Prinzipien zu implementieren müssen Organisationen eine Lösung zur Multifaktor-Authentifizierung (MFA) einsetzen und dabei eine anpassungsfähige Authentifizierung und strenge Vertrauensrichtlinien für Benutzer durchsetzen. ADSelfService Plus ist eine umfassende Lösung für die Identitätssicherheit, die Ihre Organisation bei der Implementierung von Zero Trust implementiert. Dabei bietet Sie ihnen fortschrittliche Funktionen, wie MFA, bedingten Zugriff, Authentifizierung ohne Passwort und anpassbare Einstellungen für Vertrauensrichtlinien. Die Implementierung von Zero Trust stärkt nicht nur die Identitätssicherheit Ihres Unternehmens sondern vereinfacht auch die Netzwerk-Infrastruktur und verbessert die Erfahrung für Ihre Mitarbeiter.

So schaffen Sie eine Zero-Trust-Umgebung mit ADSelfService Plus

  • MFA
  • Enterprise-SSO (Single-Sign-On)
  • Dostęp warunkowy
 

MFA

Schützen Sie Organisationsressourcen im Netzwerk, wie Endpunkte VPNs und OWA-Anmeldungen, mit MFA, wobei Ihnen 19 verschiedene Authentifizierungsmethoden zur Auswahl stehen. Feinkörniger Zugriff auf verschiedene MFA-Flows für verschiedene Gruppen oder Abteilungen in Ihrer Organisation.

Enterprise-SSO (Single-Sign-On)

Ermöglichen Sie Benutzern den sicheren Zugriff auf cloudbasierte und On-Premise-Unternehmensanwendungen mit nur einem Klick. Sicherer SSO mit anpassbaren MFA-Verfahren, die sich für verschiedene Benutzer abhängig von OEs und Gruppen unterscheiden.

Bedingter Zugriff

Mit bedingter MFA sichern Sie den Benutzerzugriff auf IT-Ressourcen, wie Anwendungen und Endpunkte. Vorkonfigurierte Bedingungen (wie Benutzerstandort, IP-Adresse, Zugriffszeit und das verwendete Gerät) werden verwendet, um in verschiedenen Zugriffsszenarien unterschiedliche MFA-Methoden zu präsentieren.

Zero-Trust-Konfiguration leicht gemacht
mit der
benutzerfreundlichen Konsole von ADSelfService Plus

  • Bedingter Zugriff
  • Fortschrittliche MFA
  • Verschiedenste MFA-Authentifizierungsmethoden
 

Anpassbare Regeln

Conditional access
1
Dostosowywalne reguły

Erstellen Sie Ihre eigenen Regeln, abhängig davon, welche anpassbare Authentifizierung abläuft.

2
Konfigurierbare Bedingungen

Treffen Sie unter einer breiten Vielfalt von Bedingungen Ihre Wahl, darunter IPs, Geschäftszeiten, Geräte und Geostandort.

Fortschrittliche MFA

Advanced MFA
1
Anpassbare Benutzerprivilegien

Wenden Sie verschiedene MFA-Einstellungen für Benutzer in verschiedenen OEs und Gruppen an, und zwar abhängig von ihren Zugriffsrollen und ihrer Sicherheitsebene.

3
Anpassbare MFA

Wählen Sie die Anzahl und den Typ der MFA-Methoden aus, die Ihre Benutzer authentifizieren müssen, um Zugriff auf Ressourcen zu erhalten.

2
Anpassbare Vertrauenseinstellungen

Ermöglicht Benutzern, einem Browser oder Gerät zu vertrauen, wodurch sie die MFA für eine begrenzte Anzahl an Tagen überspringen und so Zeit sparen können.

Verschiedenste MFA-Authentifizierungsmethoden

Range of MFA authenticators
1
Jede Menge Authentifizierungsmethoden

Auswahl aus mehr als 20 verschiedenen Authentifizierungsmethoden, um die Identitäten Ihrer Benutzer zu bestätigen

Vorteile beim Einsatz von ADSelfService Plus zur Implementierung von Zero Trust

Sicherheit für mehrere Ressourcen

Sichern Sie alle Ihre Ressourcen im Netzwerk mit MFA, darunter den Zugriff auf VPNs, OWA-Anmeldungen, Unternehmensanwendungen, und Geräte.

Authentifizierung ohne Passwort

Machen Sie kompromittierte Passwörter wirkungslos, dank der anpassbaren Authentifizierung. Wenn Sie die Authentifizierung ohne Passwort aktivieren, gehören alle ihre Probleme im Passwortmanagement der Vergangenheit an.

   

Integrationen mit IAM-Tools

Implementieren Sie Zero Trust Network Access besser durch Integrationen mit IAM-Lösungen wie ADManager Plus und AD360, die Funktionen wie UBA-gesteuerte Änderungsprüfung und genehmigungsbasierte Workflows bieten.

Verbesserte Benutzererfahrung

Ermöglichen Sie Ihren Benutzern ungehindert produktiv zu sein, da Sie über eine reibungslose und einfache, anpassbare Authentifizierung auf die benötigten Organisationsressourcen zugreifen können.

Alles was Sie benötigen, um für Identitätssicherheit zu sorgen und Zero Trust zu erreichen

Demo vereinbaren