Wie wird der Mailserver in ADSelfService Plus mit TLS/SSL konfiguriert?

Sie können die gesamte Kommunikation zwischen ADSelfService Plus und Ihrem Mailserver entweder mit dem TLS-Protokoll (Transport Layer Security) oder dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer) absichern.

Mailserver-Anforderungen:

  • TLS oder SSL muss im Mailserver aktiviert sein.
  • Der Mailserver muss mit den erforderlichen Zertifikaten einer zuverlässigen Zertifizierungsstelle (CA) konfiguriert werden.

Schritte zur Mailserver-Konfiguration mit TLS/SSL in ADSelfService Plus:

Melden Sie sich mit Administratorzugangsdaten bei ADSelfService Plus an.

  • Wechseln Sie zu Admin > Produkteinstellungen > Mail / SMS Settings.
  • Klicken Sie auf den Reiter Mail Settings.
  • Geben Sie den Servernamen oder die IP, den Port und die Admin-E-Mail-Adresse Ihres SMTP-Mailservers ein.
  • Wählen Sie Transport Layer Security (TLS) oder Secure Sockets Layer (SSL) aus dem Auswahlmenü bei „Secure Connection (SSL/TLS)“ aus.
  • Falls erforderlich, aktivieren Sie die Option „Authentifizierung“ und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort für Ihren Mailserver ein.
  • Klicken Sie auf Speichern.

Hinweis:

  • Wenn Benutzername und Passwort nicht angegeben werden, wird eine Anonyme Anmeldung verwendet.
  • ADSelfService Plus vertraut keinen selbstsignierten Zertifikaten. Wenn Sie versuchen, Ihren SMTP-Mailserver mit einem selbstsignierten Zertifikat für SSL zu konfigurieren, kommt es zu einem SSL-Handshake-Fehler (SSLHandshakeException). Mit den hier beschriebenen Schritten können Sie dieses Problem in den Griff bekommen.

Komplettlösung für Self-Service-Passwortverwaltung und Single Sign-On. Jetzt herunterladen.

  • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
  •  
  •  
    Wenn Sie auf „Holen Sie sich Ihre kostenlose Testversion“ klicken, erklären Sie sich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Vielen Dank!

Your download is in progress and it will be completed in just a few seconds!
If you face any issues, download manually here