Wie wird ein vorhandenes PFX-Zertifikat installiert?

Übersicht

Dieser Artikel erläutert, wie Sie ein Multidomänen- oder Wildcard-Zertifikat (PFX) in ADSelfService Plus anwenden.

Konfigurationsschritte

Schritt 1: HTTPS in ADSelfService Plus aktivieren

enable-https-in-adselfservice-plus

Aktivieren Sie die HTTPS-Option unter Verbindungseinstellungen.

  1. Melden Sie sich mit Administratorzugangsdaten an ADSelfService Plus an.
  2. Wechseln Sie zu Admin > Produkteinstellungen > Verbindung.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für den SSL-Port (HTTPS) „ADSelfService Plus Port [https]“.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt 2: PFX-Zertifikat an ADSelfService Plus binden

  1. Sichern Sie die Dateien server.keystore, SelfService.p12, server.xml und web.xml im Ordner <Install_Directory>\conf folder (Standardspeicherort: C:\ManageEngine\ADSelfService Plus\conf).
  2. Kopieren Sie die Zertifikatsdatei (z. B. cert.pfx) in den Ordner <Install_Directory>\conf folder (2. Standardspeicherort: C:\ManageEngine\ ADSelfService Plus\ conf).
  3. Öffnen Sie die Datei server.xml im Ordner <Install_Directory>\conf 3. mit einem Text-Editor. Scrollen Sie bis zum Ende der Datei; hier finden Sie ein Connector-Tag wie nachstehend.
    <Connector SSLEnabled="true" ……
    />
  4. Ändern Sie die folgenden Eigenschaften:
    • Ersetzen Sie den Wert von keystoreFile mit ./conf/cert.pfx.
    • Ersetzen Sie den Wert von keystorePass mit dem Kennwort Ihres PFX-Zertifikates.
  5. Beispiel: <Connector SSLEnabled="true" acceptCount="100" clientAuth="false" connectionTimeout="20000" debug="0" disableUploadTimeout="true" enableLookups="false" keystoreFile="./conf/cert.pfx" keystorePass="********" keystoreType="PKCS12" maxSpareThreads="75" maxThreads="150" minSpareThreads="25" name="SSL" port="9251" scheme="https" secure="true" sslEnabledProtocols="TLSv1,TLSv1.1,TLSv1.2" sslProtocol="TLS"/>

  6. Starten Sie ADSelfService Plus neu und vergewissern Sie sich, dass die Zertifikate richtig installiert wurden.

Komplettlösung für Self-Service-Passwortverwaltung und Single Sign-On. Jetzt herunterladen.

  • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
  •  
  •  
    Wenn Sie auf „Holen Sie sich Ihre kostenlose Testversion“ klicken, erklären Sie sich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Vielen Dank!

Your download is in progress and it will be completed in just a few seconds!
If you face any issues, download manually here